Was ist ABS?

Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) ist ein thermoplastisches Terpolymere aus den Monomeren Acrylnitril, 1,3-Butadien und Styrol. In Rohform ist ABS ein farbloser bis grauer Feststoff.

 

Eigenschaften

ABS gehört zu den am stärksten nachgefragten Kunstoffen weltweit, vor allem Haushalts- und Konsumprodukte werden mit dem Terpolymer hergestellt. Der Bestandteil Acrylnitril sorgt für besondere Widerstandsfähigkeit gegen Öle, Fette und hohe Temperaturen. Zu den wichtigsten Eigenschaften von ABS zählen die hohe Steifigkeit, Zähigkeit und Festigkeit, sowie sehr gute Schlag- und Kratzfestigkeit. Die niedrige UV-Beständigkeit, einer der wenigen Nachteile von ABS, lässt das Material schnell vergilben und unter zu langem UV-Einfluss spröde werden. Eine Alternative mit hoher UV-Beständigkeit wäre ASA. ABS schmilzt in Temperaturbereich zwischen 210-240°C und kann im flüssigen Zustand durch extrudieren geformt werden. ABS ist normal entflammbar und entwickelt dunklen, nach schmorendem Plastik riechenden Rauch, der nicht eingeatmet werden sollte. Es kann mit Methylethylketon (MEK) und Dichlormethan (Methylenchlorid) geklebt werden.

 

Schmelztemperatur210-240°C
Erweichungstemperatur110-125°C
Formstabilitätmax. 95°C
Dichte1,04g/ccm
Entflammbarkeitnormal entflammbar (B2)
Witterungsbeständigkeithoch jedoch geringe UV-Beständigkeit
Besonderheitenhohe Stabilität, Festigkeit und Zähigkeit

 

Anwendungsbereiche

  • Automobilindustrie
  • Elektronikteile
  • Ersatzteile
  • Spielzeug (z.B.: Lego)
  • Gehäuse von Elektrogeräten
  • Bedienungsteile
  • Smartphonehüllen
  • Sicherheitshelme
  • Musikinstrumente
  • und vieles mehr …

 

Nachbearbeitung

ABS bietet nach dem Druck verschiedene Möglichkeiten zur Nachbearbeitung. Die hohe Schlagfestigkeit in Kombination mit der relativ weichen Oberflächenhärte ermöglichen folgende Berabeitungsmöglichkeiten:

  • Kleben (Methylethylketon; Dichlormethan)
  • Sägen
  • Fräsen
  • Bohren
  • Schleifen
  • Lackieren
  • Bemalen
  • Beschichten mit Metallen (Galvanisieren) und Polymeren

 

Sie sind sich nicht sicher, welches Material das richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie uns bitte! Kontakt