Was ist ASA?

Acrylester-Styrol-Acrylnitril (ASA) ist ein Terpolymer dessen Eigenschaften ABS ähneln. Im Gegensatz zu ABS ist ASA extrem witterungsbeständig.

 

Eigenschaften

ASA weist ähnliche Eigenschaften wie ABS auf und ist durch den Bestandteil Acrylnitril besonders widerstandsfähig gegen Öle, Fette und hohe Temperaturen. Ebenso verfügt ASA über sehr gute mechanische Eigenschaften. Zu den wichtigsten Eigenschaften von ASA zählen die hohe Steifigkeit, Zähigkeit und Festigkeit, sowie die Resistenz gegen UV-Strahlung. Im Gegensatz zu ABS wird ASA auch bei langer Sonneneinstrahlung nicht spröde oder vergilbt. Ebenso kann ASA durch eine hochwertig glänzende Oberfläche punkten.

 

Schmelztemperatur240-260°C
Erweichungstemperatur110-125°C
Formstabilitätmax. 95°C
Dichte1,07g/ccm
Entflammbarkeitnormal entflammbar (B2)
Witterungsbeständigkeitsehr hoch
Besonderheitenhohe Stabilität, Festigkeit und Zähigkeit

 

Anwendungsbereiche

  • Modellbau
  • Leichtbau
  • Bauwesen
  • technische Bauteile
  • Außenhaut von Automobilen
  • Sportgeräte
  • Gehäuse von hochwärmebeanspruchten Elektrogeräten
  • Briefkästen
  • und vieles mehr…

 

Nachbearbeitung

ASA bietet nach dem Druck verschiedene Möglichkeiten zur Nachbearbeitung. Die hohe Schlagfestigkeit in Kombination mit der relativ weichen Oberflächenhärte ermöglichen folgende Bearbeitungsmöglichkeiten:

  • Kleben (Methylethylketon; Dichlormethan)
  • Sägen
  • Bohren
  • Fräsen
  • Schleifen
  • Lackieren
  • Bemalen
  • Beschichten mit Metallen (Galvanisieren) und Polymeren

 

Sie sind sich nicht sicher, welches Material das richtige für Sie ist? Dann kontaktieren Sie uns bitte! Kontakt